Das war das Mittelalterfest 2015

Das war das Mittelalterfest 2015 - © www.gh-zum-feierabend.at

Auch heuer schlugen die Soldknechte Compania Carantania wieder ihre Zelte bei uns auf und luden zum Tag der offenen Tür auf der Burgruine Khünburg mit Schaukämpfen, Rüstungsanprobe, Kinder-Rittermehrkampf uvm.

Den Auftakt des Mittelalterfestes am Sonntag, den 21. Juni 2015 auf der Burgruine Khünburg machte die Parade um 11.00 Uhr. Während des Tages boten die Soldknechte Compania Carantania ein vielseitiges Programm mit Schaukämpfen, Rüstungsanprobe, verschiedenen Kampftechniken, Kinder-Rittermehrkampf und vielem mehr.

© www.gh-zum-feierabend.at
© www.gh-zum-feierabend.at

Den Zuschauern wurden verschiedenste Kampftechniken und spannende Schaukämpfe geboten.

© www.gh-zum-feierabend.at

Die authentische Rüstungsanprobe versetzte sowohl Groß als auch Klein in Aufruhr.

© www.gh-zum-feierabend.at

Der mittelalterliche Marktstand sorgte dafür, dass die Kinder für jeden Kampf gut gewappnet sind.

© www.gh-zum-feierabend.at

Mit mittelalterlichen Klängen beglückte uns das Spielweib Rowanne.

© www.gh-zum-feierabend.at

Der ein oder andere wurde an den Pranger gestellt.

© www.gh-zum-feierabend.at

Die Soldknechte Compania Carantania und das Team vom Gasthof Zum Feierabend sagen DANKE an die zahlreichen Besucher, durch die unsere Veranstaltung zu einem unvergesslichen Fest wurde.

 

In der Galerie findet ihr Eure persönlichen Fotos vom Mittelalterfest 2015.